Low Carb Pilz-Omelett - gesundes, vegetarisches Hauptgericht

Low-Carb-Rezept für Pilz-Omelett: Ein vegetarisches, eiweißreiches Abendessen zum Abnehmen oder schnelles, einfaches, fettarmes Mittagessen - die proteinreiche Eierspeise ist ein kohlenhydratarmes, kalorienarmes und gesundes, leichtes Eiweiß-Fitness-Rezept, das auch zum Frühstück schmeckt ...


 

Gelbes Kichererbsen-Curry mit Cashewkernen und Spinat - ein gelber Hauptgang - Kuechenchaotin

In den letzten Wochen konntet ihr bei Magnoliaelectric schon einen Appetizer, bei Flowers on my Plate einen Salat und bei What Ina Loves eine Suppe ganz im gelben Kleidchen entdecken und heute bin ich dran. Denn ich habe den gelben Hauptgang im Gepäck – und der passt nicht nur farblich wie die Faust aufs Auge! Ein Hauptgang in gelb – das war für ich überraschenderweise eine kleine Herausforderung, denn die Auswahl an Lebensmitteln ist durch die Farbvorgabe ganz schön beschränkt und am liebsten wollte ich dann auch noch etwas etwas kreieren, dass nicht nur gelb ist, sondern auch zu einer Limo in der Geschmacksrichtung Zitronen-Bergamotte passt. Was dabei herausgekommen ist, macht mich ein bisschen Stolz, denn es erfüllt tatsächlich beide Punkte voll und ganz. Ich tische euch ein Curry auf! Ein gelbes Curry – versteht sich von selbst. Mit gelben Kichererbsen und Cashewkernen und kleinen grünen Farbtupfern aus Spinat. Dazu eine Portion Reis und das perfekte Seelenfutter steht auf dem Tisch. Und weil das Curry so schön würzig und leicht scharf ist, passt die neue Bionade, die fruchtig, zitronig und erfrischend ist, perfekt dazu. Gelbes Kichererbsen-Curry mit Cashewkernen und Spinat Rezept für 2-3 Portionen 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 [...]


 

Mediterrane Tomate-Zucchini-Quiche

Quark-Öl-Teig Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe zu einem Teig verarbeiten und rund (oder in einer Quiche-Form) ausrollen. Belag Den Frischkäse auf dem Quark-Öl-Teig dünn verstreichen, mit 1 EL Kräuter der Provence und Emmentaler bestreuen. Die Zucchini der Länge nach vierteln und dann in dünne Scheiben schneiden. Den flüssigen Teil der Tomaten auslöffeln und das Tomatenfleisch würfeln. Für die Marinade in einer Schüssel das Öl, Tomatenmark, Balsamico Crema, Salz, Pfeffer und 2 TL Kräuter der Provence gut verrühren. Diese Masse dann unter die Zucchini und Tomaten rühren. Etwa 15 Min. ziehen lassen, dann auf der Quiche verteilen. Die Quiche bei 200°C (Ober-/Unterhitze) etwa 20 Minuten backen, dann genießen.


 

Marinade für Grill-Gemüse. Rezept des Tages vom 28.07.2016

Knoblauchzehen auf das laufende Messer Stufe 5 fallen lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben. Restliche Zutaten für die Marinade dazugeben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren. Das vorbereitete Gemüse damit bepinseln und über Nacht ziehen lassen. Entweder im Backofen ca. 15-20 Min. im vorgeheizten Ofen mit Schafskäse auf dem Blech oder Auflaufform bei 200 °C Ober und Unterhitze garen. (Mit Salz und Pfeffer würzen).   Oder auf dem heißen Grill  mit Schafskäse grillen.   Quelle: onlineversand-hobbykoch     


 

Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara Parmesan in den geben und 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern. Anschließend in eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen. Zwiebel in den geben und 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Öl hinzugeben und 3 Minuten / 120° / Stufe 2 dünsten. Schinken in den hinzugeben und weitere 5 Minuten / 120° / dünsten. Zwiebel und Schinken aus dem nehmen und in einem Topf warmhalten. In einem Topf Spaghettiwasser aufsetzen und Spaghetti kochen. Eier, Eigelb, Sahne, Parmesan und Gewürze in den und 10 Minuten / 85° / Stufe 2 kochen. Carbonara & Schinken unter Spaghetti mischen... Fertig!


 

Gemüse-Lasagne Zuerst das gewaschene und geschnittene Gemüse in den füllen (bis auf die Pilze aus dem Glas) und 4 Sekunden, Stufe 4 zerkleinern. Deckel öffnen und zerkleinertes Gemüse nach unten schieben und kurz mit dem Spatel verrühren. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis das Gemüse eine mundgerechte Größe hat. Bitte beachten: Die Gemüsestücke sollten nicht zu klein und nicht zu groß sein. Zu kleine Stücken werden beim Backen schnell matschig und zu große Stücke werden eventuell nicht durch.   Die Pilze aus dem Glas abtropfen lassen und ebenfalls zum zerkleinerten Gemüse geben.   Nun das Öl hinzufügen und 10 Minuten, 90°, Stufe 1, , dünsten. Nun das Gemüse in eine Schüssel füllen und mit Frischkäse und Schmand verrühren.   Die passierten Tomaten, das Tomatenmark, das Paprikamark und die Gewürze in den füllen und 10 Sekunden, Stufe 3 verrühren.   Die Gemüse-Frischkäse-Schmand-Mischung zur Tomatensauce in den geben und 20 Sekunden, , Stufe 1 untermengen. Kurz abschmecken, die Gemüsesauce sollte nicht zu fad sein. Backofen anschalten und auf 180° aufheizen. Einen Teil der Gemüsesauce in eine Auflaufform füllen, mit Lasagneplatten belegen, mit Gemüsesauce bedecken, Lasagneplatten darauf legen und mit Gemüsesauce abschließen. Zum Schluss verteilt Ihr noch den geriebenen Gouda darüber.     Jetzt kann die Lasagne in den vorgeheizten Backofen geschoben werden. Sie muss ca. 30 Minuten gebacken werden. Immer mal wieder nachschauen, dass der Käse nicht verbrennt.


 

Hähnchenbruschetta

Koche jetzt Hähnchenbruschetta in 10 und entdecke zahlreiche weitere Weight Watchers Rezepte.


 

Spinatlasagne

Parmesan reiben und umfüllen , 20 sec., Stufe 10 danach ggf. Mixtopf mit Wasser kurz ausspülen Tomatensauce - Schalotten, Knoblauch, getrocknete Tomaten in , 5 sec.,Stufe 5, alles nach unten schieben - Öl dazu und 2min. Varoma, Stufe 2 - Tomaten, Weißwein, Salz und Pfeffer dazugeben 10 min, Varoma, Stufe 2 einköcheln lassen, dabei Garkorb auf Deckelöffnung setzen, damit Dampf entweichen kann (Sauce kann gut gewürzt sein, weil ja Lasagneplatten auch Salz aufnehmen) - Tomatensauce umfüllen, Mixtopf kurz mit Wasser ausspülen Spinatmasse - während Tomatensauce kocht, den Spinat mit Ricotta in einer Schüssel verrühren, Salzen und Pfeffern und Muskat dazu (kann gut gewürzt sein, da Lasagneplatten auch Salz aufnehmen) Bechamel-Parmesansauce - Butter in , 2 min, 100 °C, Stufe 1-2 schmelzen - Mehl dazugeben, 1-2 min, 80°C, Stufe 2-3 - Milch durch Deckelöffnung auf laufende Messer Stufe 2-3 langsam gießen - Parmesan dazugeben - alles ca. 10 min, 80°C - 90°C, Stufe 2-3 kochen (nicht zu heiß, damit es nicht ansetzt) (man kann sicher auch alle Zutaten zusammen in den Topf geben und 10 min, 80°C-90°C, Stufe 2-3 kochen, ich machs lieber hintereinander) Lasagne schichten   während Bechamel-Parmesansauce kocht, die Lasagne schichten 1. die Auflaufform fetten 2. beginnen mit Lasagneplatten 3. Tomatensauce 4. Lasagneplatten 5. Spinatmasse 6. Lasagneplatten usw. fortfahren, bis alles aufgebraucht ist ( je nach Größe der Auflaufform braucht ihr mehr oder weniger Platten, sollten so ca. 250-300g sein) Abschluss sind Lasagneplatten - Bechamel-Parmesansauce über Lasagne kippen - Mozarella in Scheiben auf der Lasagne verteilen       Bild Schichtung Bild Schichtung Bild Schichtung Bild Schichtung Backen Ofen auf 180°C Umluft vorheizen, ca. 45-60 min goldbraun backen, je nach Herdtyp


 

Spinatnudeln

Zwiebel und Knobi in den geben und 5 Sec St 5 zerkleinern. Öl und Chiliflocken hinzugeben und 5 Min 120 Grad St 1 dünsten. 100 g Milch, Spinat und Gemüsepaste zugeben. 5 Min Varoma St 1 . Wasser und restliche Milch hinzufügen. Würzen mit Salz und Pfeffer. 7 Min 100 Grad St 1 . Nudel und Feta zugeben und zu ende garen. Entsprechend der gewählten nudelsorte nach Packung garen.   Abschmecken und servieren.  


 

Risotto mit Fisch und Erbsen

Das Risotto mit Fisch und Erbsen von EAT SMARTER schmeckt toll und gelingt auch Kochanfängern.


 

Low Carb Blumenkohl-Gratin - gesundes, vegetarisches Hauptgericht

Low-Carb-Rezept für Blumenkohl-Gratin zum Abnehmen: Ein vegetarischer Auflauf als einfaches, schnelles Abendessen oder Mittagessen - ein gesundes, fettarmes, kohlenhydratarmes und kalorienarmes Fitness-Rezept, das auch mit Brokkoli oder Rosenkohl prima schmeckt ...


 

Tortellini Brokkoli Auflauf

Tortellini nach Packungsanweisung kochen.   In der Zeit Brokkoli klein schneiden und in das Garkörbchen geben. 500 ml Wasser in und Garkörbchen einsetzen. Deckel zu und 15 Minuten / Varoma / Stufe 2     Kochschinken in Stücke schneiden und auf dem Boden einer Auflaufform ca. die Hälfte vom Schinken verteilen.   Brokkoli und Tortellini schichten und den restlichen Schinken drüber streuen.   Garflüssigkeit mit heißem Wasser und der Sahne auffüllen, alle Zutaten dazu und 10 Minuten / 105 Grad / Stufe 3.   Sauce über den Auflauf gießen und mit Käse bestreuen.   Auflaufform für 20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.              


 

En entrée ou en plat principal, peu importe... ce plat est vite prêt et délicieux :-) Parfait aussi pour les soirs où on boude l...


 

Hähnchen und Gemüse süss-sauer

Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, lauwarmes Wasser über den Reis in den Thermomistopf gießen und Suppenbrühpaste unter den Reis rühren. Karotten in den Varoma geben, aufsetzen und 10 min/Varoma/Stufe 1 kochen. Währenddessen Varomaeinlegeboden mit Backpapier auslegen. Geflügelwürfel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und das Öl untermischen und in den Varomaeinlegeboden geben. Wenn die Zeit abgelaufen ist, das Gemüse auf die Karotten geben und den Varomaeinlegeboden einsetzen und 22 min/Varoma/Stufe 1 garen. Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen,  leeren und Garflüssigkeit auffangen. der süss-sauren Soße Ingwer und Tomate in den  geben und 8 sek./Stufe 8 zerkleinern Essig, Zucker, Honig und Speisestärke, Tomatenmark, 150 g Garflüssigkeit und Salz zugeben, 10 sek./Stufe 3 mischen und 3 1/2 min/100°/Stufe 2 aufkochen Sojasauce, Limettensaft, Ananasssaft und Ananas zugeben und 5 sek/Stufe 3 vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse und Fleisch mit der Sauce vermischen und heiß servieren.  


 

Recette de Chevriflette accompagnée de ses courgettes et pommes gratinées

Préparez La chevriflette, ses courgettes et pommes tendrement gratinées sur Ma Vie en Couleurs


 

Knoblauch-Spinat-Spaghetti

Knoblauchzehen 5 sec/ Stufe 5 zerkleinern, Olivenöl dazu und 2 min/Varoma/ ohne Messbecher andünsten. Danach TK Blattspinat zugeben, sowie heisses Wasser und Gemüsebrühe und 16 min/100°/ /Stufe 1 garen. Inzwischen die Spaghetti oder andere Nudeln auf dem Herd garen. Anschließend restliche Zutaten zugeben und nochmals 5min/100°//Stufe 1 garen. Zu den Spaghetti oder anderen Nudeln servieren und geniessen. Das Rezept gehört zu meinen Lieblingsrezepten! Leider stammt es nicht von mir, sondern von jemand aus dem Wunderkessel!!! Hier nochmal vielen Dank für dein Rezept!!!! Es ist super einfach und hammermäßig im Geschmack!!! Wir lieben es !!! Ihr müsst es ausprobieren!!! 


 

Schnelles Quinoa-Gemüse

Qinoa-Gemüse 1. Quinoa waschen und mit Wasser und Gemüsepaste in den  geben 2. Gemüse mundgerecht zerkleinern (wenn es schnell gehen soll nehme ich auch gerne Tk-Gemüse) und in den Gareinsatz geben 3. 20 Min. / 110° /  St. 1 4. Creme fraice (o.ä.) mit dem Gemüse in den  und nochmal 20 Sek. /  / St. 1


 

Rôti de Dinde Sauce au Porto

Recette de rôti de dinde sauce au Porto, le rôti de dinde est cuit en cocotte et accompagné d’une sauce aux champignons et lardons au Porto, un repas savoureux pour les dimanches et fêtes!


 

Low Carb Blumenkohl-Käse-Nuggets - gesundes, vegetarisches Hauptgericht

Low-Carb-Rezept für Blumenkohl-Käse-Nuggets: Ein einfaches, vegetarisches Abendessen zum Abnehmen oder schnelles Mittagessen mit Quark-Dip - ein kohlenhydratarmes, kalorienarmes und gesundes Fitness-Rezept mit Blumenkohl und Quark lecker auch als Snack oder Fingerfood ...


 

Low-Carb-Rezept für gefüllte Paprika - gesundes, vegetarisches Hauptgericht

Low-Carb-Rezept für gefüllte Paprika: Ein vegetarisches, gesundes Abendessen zum Abnehmen oder einfaches, schnelles Mittagessen - ein fettarmes, kohlenhydratarmes, kalorienarmes und eiweißreiches Fitness-Rezept mit Paprika, Tofu, Feta und proteinreichem Hüttenkäse ...


 

Low Carb Karotten-Zucchini-Pancakes - gesundes, vegetarisches Hauptgericht

Low-Carb-Rezept für Karotten-Zucchini-Pancakes mit Joghurt-Dip: Ein vegetarisches Abendessen oder schnelles, einfaches Mittagessen zum Abnehmen. Die fettarmen, kohlenhydratarmen Gemüse-Puffer sind kalorienarm, leicht und gesund und somit ein ideales Fitness-Rezept - die dicken Pfannkuchen schmecken auch kalt und eigen sich prima zum Mitnehmen zur Arbeit etc.


 

Chilli Con Carne

Variante: Hackfleisch vor beginn in einer Pfanne kurz scharf anbraten. Knoblauchzehen in den geben und 2 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Zwiebel,Chilischote und Paprika in den zugeben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und anschliessend in eine Schüssel füllen. Öl und Fleisch in den geben und 5 Min./Varoma// zwischen und Stufe 1 dünsten. Tomatenmark und Cayennepfeffer zugeben und 1 Min./Varoma// zwischen und Stufe 1 dünsten. Fleischbrühe,Tomaten, getrocknete Chilli, Lorbeerblätter und Paprika-Zwiebel-Mischung zugeben. Das ganze 35 Min/100°// Stufe garen. Kidneybohnen, Mais, Salz, Pfeffer und Paprkapulver zugeben und 5 Min/100°//Stufe erhitzen. Milch hinzufügen und weitere 5 Min./100°// Stufe erhitzen. Servieren mit einem Klecks Creme Fraiche. Gut passend dazu ist Reis, Baguette oder Toast, sowie Pita und Fladenbrot.


 

Risotto mit Feta und Rucola

Zwiebel und Knoblauch in den  geben und 3 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern. Inhalt mit dem Spatel nach unten schieben und wer mag kann ein zweites Mal zerkleinern Olivenöl zugeben und 3 Min/VAROMA//Stufe 1 dünsten. Risottoreis dazugeben und 2Min/VAROMA//Stufe 1 garen. Reis nach unten schieben und das Wasser, den Wein, das Tomatenmark, die Gewürzwürfel, Salz, Pfeffer und Paprika hinzugeben. Alles zusammen 19 Min/100°C//Stufe 1 düsten. Anschließend in einen Topf umfüllen. Feta, 40g Rucola und Tomaten unterheben und mit Rucola garniert servieren.    Suuuuper lecker und einfach


 

Risotto mit Champignons

1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und Mixtopf spülen. 2. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. 3. Olivenöl zugeben und 3 Min. / 100 °C / Stufe 1 dünsten. 4. Risottoreis zugeben und 3 Min. / 100 °C / /Stufe 1 dünsten. 5. Mit Weißwein ablöschen und 5 Sek. / /Stufe 2 verrühren. 6. Warme Gemüsebrühe, Champingons und Petersilie zugeben und 18 Min. / 100 °C / / Stufe garen, den Messbecher nicht aufsetzen. 7. Den geriebenen Parmesan unterrühren und das Risotto sofort servieren (ggf. noch frischen Parmesan dazu reichen).


 

Fischcurry

Zwiebel und Möhren in den   geben, 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl, Porree und Curry zugeben und 3 Min. / Varoma /   / Stufe 1 dünsten. Wasser, Kokosmilch, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Min. / 100 °C /   / Stufe 1 garen. Fisch zugeben, 6 Min. / 90 °C /  / Stufe   garen, abschmecken und z. B. zu Basmatireis oder Chapati servieren.


 

Low Carb Blumenkohl-Käse-Nuggets - gesundes, vegetarisches Hauptgericht

Low-Carb-Rezept für Blumenkohl-Käse-Nuggets: Ein einfaches, vegetarisches Abendessen zum Abnehmen oder schnelles Mittagessen mit Quark-Dip - ein kohlenhydratarmes, kalorienarmes und gesundes Fitness-Rezept mit Blumenkohl und Quark lecker auch als Snack oder Fingerfood ...


 

Hackfleischrisotto

Zubereitung 1. Hackfleisch und 10 g Öl in den geben 4:30 Min/ 120 c / Stufe Dünsten und umfüllen 2. Sellerie, Karotten und Schalotten in den geben und 4 Sek./ Stufe 5 zerkleinern mit Spatel nach unten schieben 3. 10 g Öl in den geben und 2 min./ 120 c/ Stufe 1/ 4. Reis hinzufügen 3 min./100 c/ Stufe 1/ 5. 650 g Wasser, Gemüsepaste/ Tomaten/ Salz/Pfeffer zugeben und 5 sek./ Stufe 1/ verühren 22 min/ 100 c/ / garen 6. gedünstetes Hackfleisch, Butter und Parmesan mit den Spatel unterrühren und sofort servieren


 

Weißes Spargelrisotto

Risotto 1. 50g Parmesan 15 sek Stufe 10, dann umfüllen. 2. Knoblauchzehe, Zwiebel 5 sek./ Stufe 7 3. 20g Butter zugeben und 3 Min / Varoma/Stuf 1 dünsten 4. Geschälter Spargel, roh, in ca 1 cm große Stücke schneiden und ohne Spargelspitzen dazugeben, nochmal 2 Min / Varoma / /Stufe 1. 5. Risottoreis zugegeben nochmal 2 Min / Varoma / /Stufe 1 6. Mit Wein ablöschen und nochmal 1 Min /Varoma //Stufe 1. 7. Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer dazugeben und 16 Min/ 100°/Stufe 1. Den Gareinsatz aufsetzen. 8. Spargelspitzen zufügen und weitere 4 Minuten /100°/Stufe 1. Biss und Geschmackstest machen, evtl noch ein paar Min weitergaren und etwas Brühe zugeben. 9. 20g Butter, Käse und Petersilie, gehackt vorsichtig unterheben und mit Zitronenabrieb servieren! PS: Wenn man die Gemüsebrühe erhitzt, kann man auch die Spargelschalen und Spargelabschnitte mit rein geben. Das gibt noch mehr Spargelgeschmack.


 

Zucchini Soße mit Spaghetti

Knoblauch schälen und in den geben, 4 Sek. Stufe 5 klein heckseln.   Zucchini waschen, putzen in etwas größere Stücke schneiden.   Zucchini zum Knoblauch in den geben und 10 Sek. Stufe 4 klein heckseln. Olivenöl dazu geben und 3 Minuten 100 Grad dünsten.   Danach Salzen und die Milch dazu geben und 20 Minuten, 90 Grad, Stufe 2 köcheln lassen. Dabei den Messbecher aufsetzen und dabei bleiben, um ggf. das Überkommen der Milch zu verhindern. Danach pürieren, 10 Sek. Stufe 10.   Jetzt etwas Pfeffern und dann kommt der Frischkäse dazu, nochmal 2 Minuten, 90 Grad, Stufe 2 köcheln lassen.   Nebenbei die Spaghetti kochen.   Zum servieren frischen Pfeffer auf die Soße geben und es sich schmecken lassen


 

Puten-Gemüse-Topf (WW Smarties)

1. Zwiebel und Knoblauchpaste in den geben, 5 sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.Olivenöl zugeben. 3 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten. 2.Gemüse in den Varoma, Backpapier unter Wasser zerknüllen und auf den Einlegeboden legen.Putenbrüste mit Pesto bestreichen und auf den Einlegeboden verteilen. Kartoffeln in das Garkörbchen geben. 3. Wasser und alle Zutaten ausser Sauere Sahne und Mehl in den geben, Garkörbchen einhängen, Varoma aufsetzen und 30 Min/Varoma/Stufe 2 garen. 4. Varoma absetzen, Garkörbchen entnehmen, Saure Sahne und Mehl zugeben und 3 Min/100°/Stufe 3 eindicken. 5. Alle Zutaten in eine große Schüssel/Wärmebehälter/Topf geben und genießen.   Pro Portion 8 Smarte Punkte